WILLKOMMEN

Bahnfahren für Jedermänner
>> weitere Infos

Sommerbahnmeisterschaft
>> Termine 2014

Fotos und Berichte vom BOARDTRACK Meet 2013
>> american.cycles.blogspot.com
>> murderdromecycles.blogspot.de

Wir suchen...
...Bahnmaterial für die Einrichtung eines
„Jedermann – Radsport – Centrums“
Ansprechpartner: Jürgen Apel
Handy: 0172 – 516 45 32
E-Mail: apel-jue@t-online.de


45 Jahre Radrennbahn Hannover

Die Hannoversche Radrennbahn ist in die Jahre gekommen. 45 Jahre haben an der einst schnellsten Holzbahn genagt und ihre Spuren hinterlassen. Aber in unermüdlichem Einsatz arbeitet das Team der "Radrennbahn Hannover e.V.", ein Zusammenschluss der hannoverschen Radsportvereine, um die Bahn weiterhin sporttauglich zu halten.
Über € 25.000 werden jährlich in die Fahrfläche aus Afzeliaholz und den Unterbau investiert, damit die Bahn dem Radsport erhalten bleibt. 18 mal war die Radrennbahn Hannover bereits Ausrichter und Schauplatz von Deutschen Meisterschaften und damit ist sie auch für den BDR ein wichtiger Standort für den Bahnradsport. Allein 6 mal wurde die inzwischen aus dem Meisterschaftsprogramm gestrichene "Deutsche Derny-Meisterschaft" in Hannover ausgetragen, die heute durch den "Deutschland-Cup" ersetzt wurde. Die Radrennbahn besitzt auch heute noch einen ansehnlichen Derny-Park mit 15 fast neuen Maschinen. Diese Derny-Truppe ist einer der wichtigen Bausteine: Sie sind nicht nur bei den Bahnrennen im Einsatz, sondern auch bei Straßenrennen immer wieder eine attraktive Bereicherung der Programme.
Für Veranstalter von Straßenrennen möchte die Radrennbahn Hannover noch freie Termine für die "Derny-Truppe" anbieten!

Kontaktadresse:
Jürgen Apel, Siecum 2, 30966 Hemmingen
Tel.: 0511 / 623394 Fax: 0511 / 374 8997, E-Mail:apel-jue@t-online.de